~Welcome~

My Homepage

Sketchblog with others


comment it!

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Karin-chan
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    nz-kiwi
    - mehr Freunde




  Links
   Anna
   Black Peace
   BoRA
   Calli
   haeufchen_elend
   Hanna
   Jana
   Judith
   Julia
   Leo-chan
   Lisa
   Majuki
   Rabi
   Tini



http://myblog.de/karin-chan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Japan9

Nun sind wir endlich in Kobayashi. Die kleine Stadt, in der ich die meiste Zeit meiner Japanzeit in all den Jahren verbracht habe. Als wir mit dem Auto in der Stadt angelangt waren hatte ich ein "Heimatgefuehl" und ich bin hier in Japan richtig Zuhause ^^
Es ist angenehm sich frei durch die Stadt bewegen zu koennen und auch durch das Haus meiner Grossmutter, da ich bei Freunden meiner Mutter oder in Hotels ja nicht rumschnueffeln kann. Aber hier in Kobayashi mache ich das, wozu ich gerade Lust habe und helfe auch gerne meiner Grossmutter.

Am ersten Tag habe ich erstmal endlich laaange ausgeschlafen, weil ich das seit Monaten nicht mehr gemacht habe. Jedoch ist es irgendwann so heiss, dass man nicht mehr schlafen kann, vor allem, weil unser Schlafzimmer auch noch auf der Suedseite ist.
Jedoch habe ich an diesem Tag nicht viel gemacht ausser fuer meiner Grossmutter Einkaeufe erledigt, gelesen und gelernt. Auch wenn es heiss ist lerne ich gerne! Vor allem Sprachen. Ich moechte wieder meine Kanjikenntnisse auffrischen, die ich in all den Jahren vergessen habe. Latein Vokabeln und Grammatiksachen wiederholen und ansonsten Franzoesisch nachholen, weil ich in den letzten Schulwochen irgendwie kaum im Franzoesischunterricht war? Und Harry Potter auf Englisch lesen, da ich den 6. Band in den ersten 2 Wochen gelesen habe. Gut aufgeteilt ^^
Wahrscheinlich werde ich all meine restlichen Buecher in der 3. und 4. Woche lesen und in der letzten Woche noch einige japanische. Ich habe seit...Monate nicht mehr gelesen! Jedenfalls kein Buch. Und endlich komme ich dazu!

Ansonsten bin ich manchmal bei meinen Verwandten, Tanten, Onkel, Cousinen und Cousins. Aber Nachmittags gehe ich kaum raus, weil es heiss ist und selbst mit Sonnencreme und Sonnenschirm sehr viel von der Sonne abbekommt.

Nun bin ich jedenfalls fast 2 Wochen in Japan. 3 stehen mir noch bevor. 3 heisse Wochen...uah, es ist so heiss!!!!

Viele liebe Gruesse an alle und danke fuer das fleissige Lesen! ^^ Wobei ich mich frage, wer das alles hier liest...
8.8.07 11:09
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung